Ziel: das Abitur – Infoabend für Schüler des Jahrgangs 10 in der GSW

In der der nächsten Zeit steht wieder für viele Eltern und Schüler die Frage an, ob nach der Klasse 10 eine Berufsausbildung oder eine weitergehende Schulausbildung angestrebt werden soll. „Schülern, die zum Ende des Schuljahres die Haupt- oder Realschule mit dem mittleren Schulabschluss abschließen und die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, steht der Weg zum Abitur offen“, so Hermann Twittenhoff, Schulleiter der Gesamtschule Wulfen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Wulfen eine gute Möglichkeit:

Sie arbeitet nach der Ausbildungsordnung der Oberstufen an Gymnasien und den Vorgaben zum Zentralabitur in Nordrhein-Westfalen, bietet aber besondere Chancen für die Schüler, die sich erst am Ende der Sekundarstufe I für das Ziel Abitur entscheiden. Die Gesamtschule Wulfen bietet einen Informationsabend für Eltern und Schüler an am Dienstag, 19. November 2019, um 19.00 Uhr. Dabei geht es um den Aufbau und die Struktur der gymnasialen Oberstufe, um das Fächerangebot mit Spanisch als neu einsetzender Fremdsprache und die Schulabschlüsse bis hin zum Abitur.

Am Samstag, 23. November 2019, besteht in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr die Möglichkeit, sich am „Tag der offenen Tür“ individuell beraten zu lassen und auch Schüler der gymnasialen Oberstufe, die in der Sekundarstufe I eine Real- oder Hauptschule besucht haben, nach ihren Erfahrungen zu befragen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com