Abschlüsse 2022

Neuigkeiten

Forder-Förderprojekt (FFP) Jhg.6 endet mit großer Vernissage.

Die SchülerInnen Bosnjak Julian, Bahn Lorena, Freidenberger Alissa-Melissa, Schmidt Dean, Bäumer Emily Marie , Windbrake Ida Kristin, Zimmermann Mia Sophie, Herrmann Lea, Hoffmann Josie, Körner Clara Elisabeth, Malcher Felix, Mecking Jana, Keil Zoe, Sänger Noah Gabriel, Feldmann Jonas, Fichna Lilly, Kerkhoff Marlena, Rathmann Romy und Dopp Marie haben am frühen Abend ihre Expertenarbeiten präsentiert. Die…

Toleranzprojekt in der Oberstufe

Unter dem Motto „Mobbing bewegt“ fanden in der letzten Woche zwei pädagogische Tage in der EF der Gesamtschule Wulfen statt. Zu diesem wichtigen Thema durfte das SEK 2-Beratungsteam Theaterpädagog:innen des Bochumer Theaters „Traumbaum“ an der GSW begrüßen, die das Thema in ihrem Workshop „Bullymobb“ mittels mehrerer Übungen und Rollenspiele aufgriffen. Ergänzt wurde das theaterpädagogische Programm…

Für massive Bedrohung
reicht nur ein Klick

Gesamtschule Wulfen klärt Schüler über Gefahren im Internet auf. „Der sexuelle Missbrauch von Minderjährigenüber das Internet ist ein sehr ernst zu nehmendes Thema, vor dem man in der Schule nicht die Augen verschließen darf“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Leider nutzen erwachsene Männerim Netz die Naivität und Unerfahrenheit von Minderjährigen aus, um Kontakte…

Das Peer-to-Peer-Projekt „Fü(h)r Uns – Museum auf Augenhöhe erhält eine Anerkennungsurkunde der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Kreis Recklinghausen

Im Rahmen der Verleihung des Dr. Selig S. Auerbach-Preises 2022 wurde das Kooperationsprojekt „Fü(h)r Uns – Museum auf Augenhöhe“ mit dem Jüdischen Museum Westfalen mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. In dem Projekt machten sich fünf Schülerder Gesamtschule Wulfen mit Unterstützung der Museumspädagogen zu Experten, um anderen Schülergruppen jüdisches Leben und jüdische Kultur anhand der Ausstellungsobjekte nahezubringen….

Neuer Schwerpunkt mit
Tanztheater gesetzt

Mit der Einführung einer Tanzwoche im 6. Jahrgang ist an der Gesamtschule Wulfen, der Kulturschule der Stadt Dorsten, ein neuer Schwerpunkt gesetzt worden. „Ich habe für jede Klasse die Teilnahme an dem Tanztheaterstück „Der Vagabund“ vom Herner Tanzkollektiv „Ensample“ organisiert“, so Katrin Block, Lehrerin für die Fächer Kunst sowie Darstellen und Gestalten. Der „Vagabund“ ist eine Adaption des Stoffes…

Gesamtschule Wulfen
  • E-Mail
  • Telefon
    02362 284343 00
  • Fax
    02362 284343 09
  • Adresse
    Wulfener Markt 2, 46286 Dorsten

GSW-TV Videoempfehlung

Mein Platz auf der Welt

Werbespot "two faces"

Pünktlich zum Tag der offenen Tür: Die neueste Filmproduktion der Gesamtschule Wulfen. Der Ergänzungskurs „Kreativagentur – BIKU“ Jhg.10 hat zusammen mit Frau van der Schors und Herrn Reuer diesen Werbespot produziert. Film ab!

#beyourself #twofaces #ichbingesamtschulewulfen #dubistgesamtschulewulfen #vielfalt #zeigees! #seiGSW #merchandise2022 #jhg10 #kreativagentur #gesamtschulewulfenofficial

Alternativ über YouTube schauen

Stolpersteine-Dorsten

Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

Eine Verbeugung vor den Opfern

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner