Frankreichaustausch Dormans

Der Frankreichaustausch Dormans – Wulfen:  Kontinuität über alles

Seit etlichen Jahren haben wir eine französische Partnerschule, das Collège Claude Nicolas LeDoux in Dormans, nahe Reims. Von Anbeginn an haben wir es geschafft, in jedem Schuljahr die französischen SchülerInnen aufzunehmen und sie zu besuchen. Im Dezember kommen französische SchülerInnen mit ihren begleitenden LehrerInnen aus Dormans zu uns nach Wulfen. Sie werden hier in Familien von GSW-SchülerInnen vorwiegend des 8. Jahrgangs aufgenommen. Im März/April des gleichen Schuljahres fährt die GSW-Gruppe nach Dormans.

Neben dem Kennenlernen der anderen Kultur und der Verbesserung der Sprachkenntnisse stehen gemeinsame Aktivitäten im Mittelpunkt der Austauschbegegnung: Teilnahme am Unterricht des corres, Ausflüge und Besichtigungen, offizielle Empfänge, sportliche Aktivitäten, Rallyes zum Kennenlernen der anderen Stadt, bunte Abende und Feste sowie Projektarbeit zu verschiedenen Themen.

Tagesfahrt nach Lüttich im 9. Jahrgang

Seit diesem Jahr (2020) fährt der 9. Jahrgang im Rahmen des zentralen WP-Tages nach Lüttich in Belgien.

Diese authentische Sprachbegegnung ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern ihre Französischkenntnisse auch außerhalb des Klassenraumes aktiv anzuwenden und sie für das erfolgreiche Weiterlernen zu motivieren.

Neben einer spannenden Stadtrallye, die durch kleine Gassen an Sehenswürdigkeiten sowie traditionellen belgischen Waffelständen vorbeiführt, wird die historische Innenstadt sowie die beeindruckenden Treppe Montagne de Bueren erkundet.

 

Austausch mit Dormans: Gäste aus Dormans in der Adventszeit

dormansschleraustausch-2011muenster

18 Schüler/innen aus der französischen Partnerstadt Dormans waren in der Woche vom 27.11-02.12.2011 Gäste der Gesamtschule Wulfen. Die Schüler waren zum alljährigen Schüleraustausch wie immer in Gastfamilien untergebracht.
Mit ihren Lehrerinnen Sylvia Baudoin und Marie-France Lambert hatten die französischen Schüler/innen ein unterhaltsames Besuchsprogramm. Neben Unterrichtsbesuchen in der Schule fuhren sie nach Münster mit einer Stadtführung und einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und nach Dorsten zum Eislaufen auf dem Marktplatz. Unsere Gäste fanden es toll in der vorweihnachtlichen Atmosphäre Schlittschuh zu laufen.
Neu im Programm war der Besuch der beeindruckenden Ausstellung „Magische Orte“ im Gasometer Oberhausen. Im Anschluss daran fanden die Jugendlichen vor ihrer Rückreise noch Gelegenheit Weihnachtseinkäufe im Centro Oberhausen zu tätigen.

Im Frühjahr 2012 werden die Schüler/innen der GSW zum Gegenbesuch in Dormans erwartet.

Austausch mit Dormans im winterlichen Dorsten

1130dn-austauscha

Foto: Guido Bludau/Dorstener Zeitung

Schüler/innen aus der französischen Partnerstadt Dormans waren in der Woche vom 28.11-03.12.2010 Gäste der Gesamtschule Wulfen. Die Schüler waren wie immer in Gastfamilien untergebracht.
Mit ihren Lehrerinnen Sylvia Baudoin und Marie-France Lambert hatten die 24 Schüler/innen ein unterhaltsames Besuchsprogramm. Neben Unterrichtsbesuchen in der Schule fuhren sie zum Bergbaumuseum nach Bochum, nach Münster mit einer Stadtführung und einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und nach Dorsten zum Eislaufen auf dem Markplatz. Unsere Gäste fanden es toll in der vorweihnachtlichen Atmosphäre bei Frost und Schnee Schlittschuh zu laufen
Im März 2011 werden die Schüler/innen der GSW zum Gegenbesuch in Dormans erwartet.