Delphine berühren Herzen

GSW-Schüler spenden für Yannicks Hoffnung auf ein selbständigeres Leben

Case Creole Spende

Die Schüler der Case Creole der Gesamtschule Wulfen spenden 500 Euro für den dreijährigen Yannik Große-Ophoff aus Wulfen, der an dem West-Syndrom erkrankt ist.

Yannick ist geistig und körperlich schwerbehindert. Er kann weder laufen, noch sprechen.

„Eine Chance auf Heilung ist kaum gegeben“, sagt Schulleiter Johannes Kratz. „Unsere Schüler möchten Yannick dennoch die Chance geben, an einer Delphin-Therapie teilzunehmen, um ihm damit vielleicht die Tür zu unserer Welt ein wenig eröffnen zu können.“

Die Idee dieser Spendenaktion kam von Alina Koch, die zurzeit als Bundesfreiwilli­gendienst­lerin die Arbeit im Schülerladen mitbetreut.

Bläserklassen 8.5 und 8.6. zu Gast in Dorf Mecklenburg

Blaeserklasse Treppe
53 Schülerinnen und Schülern war von dem Gastgeber,  der „Verbundene Regionale Schule und Gymnasium Dorf Mecklenburg“  ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm vorbereitet worden.

Die Klassen besuchten die Städte Wismar und Schwerin, unternahmen eine spannende Führung im technischen Museum „Phantechnikum“ und suchten das Geburtshaus der in Dorsten als Schwester Paula bekannten Tisa von der Schulenburg auf dem Gut Tressow auf.

Weiterlesen ...Bläserklassen 8.5 und 8.6. zu Gast in Dorf Mecklenburg

Schulwettbewerb ‘Klima & Co’ – GSW ausgezeichnet

DSCF2328

BP Europa SE zeichnet Energiesparkonzepte von insgesamt 13 Schulen aus ganz Deutschland aus. Mehr als 230 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt.

Die Aufgabenstellung für die Schüler war, anhand eines virtuellen Budgets von 50.000 Euro Energiesparmaßnahmen zu entwickeln, die den CO2-Ausstoß an der eigenen Schule nachhaltig senken. Mit den Preisgeldern erhalten die Gewinner dann die Möglichkeit, ihre theoretischen Konzepte in die Tat umzusetzen.

Neben den Hauptgewinnern erhielten zehn weitere Schulen ein Preisgeld in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Darunter auch die Gesamtschule Wulfen.

Schüler und Schülerinnen der GSW nahmen mit Hr. Leeners und Fr. Kuscu zusammen den Preis in Berlin in Empfang.

klima-co_5231

Geocaching

GSW Geocachingk

Geocaching wird unter Jugendlichen immer beliebter. Daher hat die Gesamtschule Wulfen zehn GPS-Geräte für ihre Schüler angeschafft.

Die Geocaching-Projektgruppe leitet der Sozialpädagoge Martin Pluszczewicz. Gemeinsam legen sie auch in Barkenberg und Wulfen ‚Verstecke’ für die Öffentlichkeit an.