Terminankündigung: Freitag der 13.

Am Dienstag, 02.07.2019, zeigt der Literaturkurs des 12. Jahrgangs der Gesamtschule Wulfen um 19 Uhr das Theaterstück “Freitag der 13. ” im Forum der Gesamtschule Wulfen. Das Theaterstück ist eine Komödie und handelt von einem Flugzeugabsturz, bei dem eine Gruppe unterschiedlicher Charaktere auf einer einsamen Insel strandet und nun das Überleben organisieren muss. Als schließlich eine Person verschwindet und die Passagiere auf eine Gruppe Abenteuerurlauber trifft, nimmt das Stück eine überraschende Wendung. Der Literaturkurs, geleitet von Ute Schönemann, probt nun seit einem Jahr für diese Aufführung. Der Eintritt ist kostenlos. Über eine Spende für die Abikasse freuen sich die Schüler.

Gefangen in den Wolken-Bilderausstellung von Tanja Nowak

Die Künstlerin Tanja Nowak vom Verein Virtuell Visuell stellt zum Thema “Handy bis wolkig” Acrylbilder in der Gesamtschule Wulfen aus.  „Hochaktuelles Thema ist dabei die ‚Handymanie‘, in der dargestellt werden soll, dass man durch das Benutzen seines Handy die Umgebung nicht mehr wahrnimmt“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Dadurch werde das eigene Leben eingeschränkt undn grau. Und weiter: „Wenn wir uns die Bilder von Tanja Nowak anschauen, scheinen graue und teilnahmslose Menschen gefesselt zu sein, allein in ihrer Cyberwelt gefangen und ohne Kontakt zu ihrer eigentlich bunten Umwelt. Jeder ist in der Cloud, gefangen in Wolken, aber das Leben rauscht durch.“ …

Weiterlesen …Gefangen in den Wolken-Bilderausstellung von Tanja Nowak

Ehemaligentreff

Liebe Ehemalige, leider haben sich Ihre und unsere Möglichkeiten der gegenseitigen Kontaktaufnahme seit einigen Monaten verändert, denn der Betreiber des ALUMNI-PORTALS –  über den sich viele  Ehemalige mit ihrer E-Mail-Adresse haben registrieren lassen – hat die Seite geschlossen. Das führt dazu, dass die Suche nach ehemaligen Mitschüler*Innen erschwert wird. Auch wir vermissen die Kontaktmöglichkeiten, denn es gibt immer wieder Veranstaltungen und Vorhaben, zu denen wir Sie gern einladen und mit speziellen Informationen versehen wollen. Daher pflegen wir nun eine eigene Datenbank, wer mit aufgenommen werden möchte, sende bitte eine Email an ehemalige@gs-wulfen.de Besten Dank und auf ein herzliches Wiedersehen bei …

Weiterlesen …Ehemaligentreff

„Helfende Hände“ gegen Rassismus im Alltag

Unter diesem Motto führte die SV der GSW eine erfolgreiche Aktion gemeinsam mit den SuS in der Woche vom 18.3. bis zum 21.3. durch. Zum Anlass nahmen sie, wie im vergangenen Jahr, die Internationale Woche gegen Rassismus, um öffentlich Flagge zu zeigen. Bei einer Mitmach-Aktion, bei der alle SuS der GSW teilnehmen konnten, wurden zum Beispiel Erfahrungen und Erlebnisse, die mit Rassismus im Alltag zu tun haben, durch auf Tapeten aufgezeichnete Personenumrisse dargestellt und geschildert. Als Reaktion darauf entstanden Handumrisse, gefüllt mit Lösungsvorschlägen, Hilfen, Tröstungen – die „Helfenden Hände“. Außerdem gab es noch eine „Person“, in der jeder die Frage: …

Weiterlesen …„Helfende Hände“ gegen Rassismus im Alltag

GSW: 45. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum 45sten Geburtstag der Gesamtschule Wulfen – eine der frühen Gesamt­schulen in NRW und eine Schule, die weder in die Jahre noch in die Midlife-Crises geraten ist. „Denn anlässlich ihres Geburtstages stellt sich die Schule in Wulfen als ein zuverlässiges und dennoch junges und agiles Format auf“, freut sich Schulleiter Hermann Twittenhoff und weiter: „Dank einer agilen Lehrerschaft und vielseitig interes­sierter und begabter Schüler ist die Gesamtschule Wulfen ein beliebter und qualifizierter Lernort geblieben, der sich den ändernden Anforderungen öffnet und Heraus­forderungen annehme und sie bewältigte. Heute sei sie „die“ Kulturschule Dorstens, worauf sie sehr stolz sei. „Jeden …

Weiterlesen …GSW: 45. Geburtstag

Anne Frank Ausstellung

Am 12. Juni 2019 wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. An ihrem Geburtstag erinnern die Schüler der Gesamtschule Wulfen an das jüdische Mädchen, ihr weltberühmtes Tagebuch sowie die sechs Millionen Opfer des Holocaust. „Wir sind eine ‚Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage‘ und präsentieren zum Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus die Ausstellung ‚Anne Frank 90‘“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Er eröffnet am 12. Juni um 10.30 Uhr diese Ausstellung. Geplant ist eine Führung von Schülern für Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10. Gleichzeitig wird ein Schwerpunkt auf dieses Thema im Unterricht dieser Jahrgangsstufen in dieser und der darauffolgenden …

Weiterlesen …Anne Frank Ausstellung

Pfiffige Schüler der Gesamtschule Wulfen Bürgermeister Tobias Stockhoff steht 6-Klässlern Rede und Antwort

„Wie lange arbeitet eigentlich ein Bürgermeister? Warum muss man für Hunde Steuern zahlen und gilt das eigentlich auch für Katzen? Wie läuft das eigentlich mit so einer Hochzeit?“ Diese und ähnliche Fragen konnten nun Schüler der Klasse 6.5 der Gesamtschule Wulfen dem Bürgermeister der Stadt Dorsten persönlich stellen. Bürgermeister Tobias Stockhoff gab der Schulklasse in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Marita Lödding während einer Unterrichtsstunde einen Überblick über die Arbeit in der Stadtverwaltung. Tobias Stockhoff freute sich über das Interesse der Schüler, denn häufig haben Kinder und Jugendliche nur recht vage Vorstellungen darüber, was alles in einem Rathaus erledigt wird. „Die Schüler …

Weiterlesen …Pfiffige Schüler der Gesamtschule Wulfen Bürgermeister Tobias Stockhoff steht 6-Klässlern Rede und Antwort

GSW: Wanderausstellung „NRW wird leiser“

Noch bis zum 07.06.2019 ist die Ausstellung „NRW wird leiser“ des NRW-Umweltministeriums in der Mediothek der Gesamtschule Wulfen zu sehen. „Sie zeigt, welche Bedeutung der Lärm, der im Haus und im häuslichen Umfeld entsteht, für Gesundheit und Wohlbefinden hat“, erklärt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Die Ausstellung informiert über praktische Möglichkeiten jedes Einzelnen, Lärm zu vermindern oder zu vermeiden und damit sich selbst, seine Familie und seine Nachbarn vor Lärm zu schützen. Die Wanderausstellung „NRW wird leiser“ zeigt auf, wie das Hören funktioniert, wann Geräusche zu Lärm werden und wie dieser den Menschen beeinflusst. An zehn interaktiven Stationen können die Schüler und …

Weiterlesen …GSW: Wanderausstellung „NRW wird leiser“

Veränderungen im PPD (Beratung)

Der Dipl. Sozial- und Medienpädagoge Martin Reuer ist in der Zeit vom 07.05.2019 – 07.07.2019 in Elternzeit und damit nicht an der Gesamtschule Wulfen im Dienst. Die Vertretung bis zu den Sommerferien übernehmen Frau Hillmer- Sprung (02369-915828) und Frau Weber (02369-915862). Bei dringenden Anliegen in der Jahrgangsstufe 9/10 können Sie sich auch an die Abteilungsleitung Frau Richert wenden.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com