Gemeinsam für den Frieden singen

„Ein Lied sagt mehr als tausend Worte“, so die Musiklehrerin der Gesamtschule Wulfen Stephanie Gruber-Hemmelmann, die auch die Bläserklassen ausbildet. Anlässlich des Krieges in der Ukraine laden die Schülervertretung und die BläserKlassen dieser Kulturschule der Stadt Dorsten zu einem Friedenssingen am Freitag, dem 11.März, um 10:30 Uhr auf dem Marktplatz in Wulfen ein. „Senden wir gemeinsam ein klingendes Zeichen der Hoffnung an alle Menschen, die unter Krieg und Gewalt leiden. Seien Sie selbst ein Teil des Friedens und stimmen Sie mit ein“, so Stephanie Gruber-Hemmelmann weiter. Die Liedtexte werden vor Ort verteilt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: