Aktion sauberer Schulhof: über 30 Tonnen Biomasse

Bereits in aller Frühe herrschte in den vergangenen Tagen reger Betrieb auf dem Schulhof der Gesamtschule Wulfen. Die Firma Schapdick aus Bocholt, ein Gartenbauunternehmen, hatte von der Stadt Dorsten den Auftrag bekommen, das Gelände rund um die Schule gründlich zu reinigen. „Über 30 Tonnen Biomasse sind so zusammengekommen“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. 15 Beschäftigte arbeiteten hier 450 Stunden mit schwerem Gerät und hatten alle Hände voll zu tun. Das letzte Mal wurde dieses Gelände, dass auch die Turnhalle und sämtliche Gehwege mit einschließt, 2014 gereinigt. Die Stadt habe sehr viel in die Grünflächenbewirtschaftung investiert, bedankte sich Hermann Twittenhoff beim Träger seiner Schule.