Was ist Kunst?

MünsterFoto: GSW

45 Schüler der Gesamtschule Wulfen aus den Jahrgängen 9, 10 und 12 unter der Leitung von Katrin Block und Martin Reuer besuchten den Rundgang der Kunstakademie Münster.

„Dieser Rundgang ist die traditionelle Jahresausstellung der Studierenden. Gezeigt werden exemplarische Arbeiten des vergangenen Studienjahres“, so Block.

Die Ausstellung ist öffentlich und bietet einen guten Einblick in die aktuellen Tendenzen und Positionen junger Kunst. Zwei Studenten führten die Gruppe aus Wulfen über den Rundgang. Die Schüler waren interessiert, aber auch irritiert. „Diese Irritation wird im folgenden Unterricht aufgegriffen und besprochen, ebenso wird der Kunstbegriff geklärt. Denn was ist Kunst?“, fragt Block weiter.

Die Kunstlehrerin erhofft sich durch den Besuch neue Impulse für die kommenden Arbeiten im Projek­t­kurs Kunst des 12 Jahrganges. Auch für das freiere Arbeiten im Ergänzungskurs Bildende Kunst der Jahrgänge 9 und 10 gab es in der westfälischen Metropole wichtige Impulse.

Der Kunstverein Dorsten ermöglichte bereits zum dritten Mal diese Fahrt durch die Übernahme der Fahrtkosten. Durch dieses jahrelange Engagement konnten schon viele Schüler neue künstlerische Eindrücke erhalten.

„Für die Schüler ist eine solcher Besuch gleichbedeutend mit der Möglichkeit in den Kontakt mit junger Kunst zu treten, was im Schulalltag so nicht mög­lich ist“, ergänzt Martin Reuer.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com