Schaurig schöne Halloween-Party

Schaurig schön war es in der Gesamtschule Wulfen, als in der sechsten und siebten Stunde 160 Fünftklässer als kleine Gespenster und Gruselgestalten im Forum “herumgeisterten”. Denn die Schülervertretung organisierte zum zweiten Mal eine Halloween-Party für die jungen Rasselbanden. Die gut geplante Halloween-Party wurde zu einem Highlight, über das, da ist sich Schulleiter Hermann Twittenhoff sicher, noch lange gesprochen wird. Im Forum gab es u.a. ein dunkles Labyrinth, in dem dunkle Gestalten die Kinder erschreckten, auch die Tücher wurden plötzlich lebendig. Unterstützt wurde diese Aktion mit reichlich technischer Unterstützung, wie lebendigen Hologrammen und Soundeffekten, durch den Sozialpädagogen Martin Reuer.