Abiturfeier 2019

Begleitet durch ein kleines Rahmenprogramm unter dem Motto „wir haben es ge-risse-n“ - in
Anspielung auf den Namen des Beratungslehrers, Herrn Risse – verabschiedete die Gesamtschule
Wulfen den Abiturjahrgang 2019.
In seiner Rede gratulierte Bürgermeister Tobias Stockhoff den Schülerinnen und Schülern. Er wies auf
das aktuell wahrzunehmende gesteigerte politische Interesse und Engagement der jungen
Generation hin. Ausdrücklich lobte er den Einsatz der Schülerinnen und Schüler für Umwelt und
Klima.
Schulleiter Hermann Twittenhoff spiegelte den Abiturientinnen und Abiturienten seine Eindrücke
über die letzten drei Schuljahre aus der Schulleitersicht, aus der Sicht eines unterrichtenden Lehrers
und aus der Sicht eines Vaters.
Wie immer man es auch betrachte: Stolz und Freude über das Erreichte überwiegen.
Im Rahmen der Zeugnisvergabe wurden die Jahrgangsbesten geehrt: Zweimal gab es die Note 1,1,
einmal die 1,2 und weitere acht Schülerinnen und Schüler erreichten einen Notendurchschnitt mit
einer 1 vor dem Komma. Insgesamt verlassen 78 Abiturientinnen und Abiturienten die Gesamtschule
Wulfen.

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com