Parcours gegen Rechts

„Rechtsextremismus passt sich an. Umso wichtiger sind ständige Wachheit, rechtzeitige Vorbeugung und konsequente Abwehrmaßnahmen“, sagt Johannes Kratz, Leiter der Gesamtschule Wulfen.

GSW Parcour gegen Rechts

Kinder und Jugendliche bräuchten ein Gespür für rechtes Gedankengut. „Unser Parcours gegen Rechts erklärt an vier Stationen die Hintergründe zu modernen rechten Symbolen, entlarvt rechtes Gedankengut in Schülerzeitungen, Musik und anderen Veröffentlichungen und bietet Gegenar­gumente gegen rechten Populismus“, sagen die beiden Initiatoren Christian Krebs von der Jugendförderung der Stadt Dorsten und GSW-Beratungslehrer Ingo Gerle.

An mehreren Stationen zu verschiedenen Schwerpunktthemen setzten sich 160 Schüler des 9. Jahrgangs der Gesamtschule Wulfen an zwei Tagen intensiv mit dem Thema Rechtsextremismus ausein­ander.

 

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com