Mediothek

BibiLogo

Die Bibi am See – Bürger- und Schulmediothek ist am 01.01.2011 aus der Zweigstelle Wulfen der Stadtbibliothek Dorsten hervorgegangen.

Mit dem Umstrukturierungsprozess und der  Angliederung an die Gesamtschule gingen viele organisatorische und inhaltliche Veränderungen einher: kontinuierlich hat sich die Bibi von einer klassischen Bibliothek zu einem regionalen Bildungszentrum weiter entwickelt und wird in ganz wesentlichen Teilen von etwa 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen. Sie erfüllt gleichzeitig den Anspruch, ein Zentrum für den Stadtteil und die Schule zu sein. Hinter dem, was die Bibi macht, steht ein Förderverein, die Wulfener Bibliotheksfreunde.

Die Angebote der Bibi sind vielfältig, hier eine kleine Auswahl:

-          28.000 Bücher: Romane, Kinderbücher und Sachliteratur

-      5.000 Medien: CDs, Hörbücher, DVDs und Wii-Spiele

-          der PC-Kurs „Schüler der GSW machen Senioren im Internet fit“. Dieser Kurs wurde in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Dorsten ins Leben gerufen und läuft schon zum mittlerweile 11.Mal seit 2010.

-          der PC-Stammtisch:  Hier treffen sich wöchentlich PC-interessierte Senioren aus dem Stadtteil, die ihre Kenntnisse aus dem PC-Kurs noch vertiefen möchten

-          Berufsberatung im Berufs-Orientierungsbüro (BOB) der Bibi in Kooperation mit der Arbeitsagentur und professionellen Bewerbungscoaches

-          Bib-Fit, der Bibliotheksführerschein für alle Kindergartenkinder

-          Bibliotheksrallye für Grundschulkinder

-          Sommerleseclub für alle Leseratten in den Sommerferien

-          Zahlreiche Lesungen zwischen Krimi und Komödie, auch musikalische Lesungen

-          Infotainment durch Dia-Schaus mit lokalem Bezug

-          Beratungsangebote, z.B. Palliativmedizin und Patientenverfügung

Umfassende Informationen mit Hinweisen auf aktuelle Veranstaltungen: www.bibi-am-see.de